Was neues? The Division Heartland

Ohne das Division-Franchise würde es die Justice in Blue nicht geben. Hier wird darüber diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar JiB
Nashman82 PC
Level 6 Agent
Beiträge: 88
Danke erhalten: 3 Mal

Die Informationslage ist noch etwas dünn, aber es kommt anscheinend was neues.


https://news.ubisoft.com/en-us/article/ ... n-universe
Heartland is a standalone game that doesn’t require previous experience with the series but will provide an all new perspective on the universe in a new setting. The game will be made available in 2021-22 on PC, consoles, and cloud.
Und zu TD2:
As previously announced, brand new content will be coming to The Division 2, with development led by Ubisoft Massive and support from Ubisoft Bucharest. While it’s still too early to discuss any specific details, this update will include an entirely new game mode for The Division franchise and new methods for levelling your agents with an emphasis on increasing build variety and viability. We look forward to revealing more later this year ahead of this content’s late 2021 release.
Ich bin gespannt... Leider zu spät, um meine Elternmonat "produktiv" zu nutzen :))
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Nashman82 für den Beitrag:
trenos_DE
Bild
Benutzeravatar JiB
baracuda PC
Level 5 Agent
Beiträge: 57
Danke erhalten: 7 Mal

Bin mal gespannt; tippe bei Heartland irgendwie auf nen BR-Modus / BR-Game ^^
Bild

{ N e r d f a l l m e d i z i n }
Benutzeravatar JiB
Nashman82 PC
Level 6 Agent
Beiträge: 88
Danke erhalten: 3 Mal

Eigentlich müsste man ja nur TD1 Survival als stand alone rausbringen... Evtl noch 2 andere Maps/Aufteilung von Darkzone in Manhattan. Finde die Kälte/Virus Mechanik auch spannender als die kleiner werdenen Zonen.

Wir hatten die Tage mal Scavangers (oder so) angespielt. Da muss mal halt auch essen/aufwärmen/Dinge von pve Gegnern sammeln oder von pvp Gegner stehlen/Dropship erreichen und evakuiert werden. War auch irgendwie lustig.
Bild
Antworten
  • Information